Best Themes by Get BlueHost

Erfolgreicher Abschluss des Projektes "Es war einmal … Märchen und Demenz"

Tut das Erzählen von Märchen an Demenz erkrankten Menschen gut? Wie reagieren sie? Interagieren sie? Diesen Fragestellungen widmete sich das oben genannte Projekt. Die Ergebnisse wurden im September vorgestellt.

Das zusammenfassende Fazit: Professionelles, regelmäßiges und strukturiertes Märchenerzählen ermöglicht Menschen mit Demenz und herausfordernden Verhaltensweisen Wohlbefinden und aktiviert Verhaltenskompetenzen. Märchenerzählen befriedigt Bedürfnisse und steigert die Lebensqualität.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie bei Märchenland und der Alice Salomon Hochschule Berlin.